Delegiertenversammlung 2018 in Meldorf

 Gute Stimmung bei den Dithmarscher LandFrauen

 

Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr gab Telse Reimers im Rahmen der jährlichen Delegiertenversammlung einen Ausblick auf die nächsten Veranstaltungen auf Kreisebene. Im März findet die jährliche Hygieneschulung statt, wichtig für alle, die bei der Herstellung und Verkauf von Lebensmitteln für ihren Verein tätig sind.

 

Am 01. Juni werden sich wieder viele Landfrauenvereine am Tag der Milch beteiligen. Mit Unterstützung des Bauernverbandes zeigen LandFrauen in Kitas und Kindergärten, wie man mit einfachen Mitteln leckere Sachen herstellen kann. Je mehr die Kinder dabei mitmachen dürfen, desto besser schmeckt es ihnen nachher auch.

 

Im Juli fährt der KLFV für vier Tage in die Pfalz, um unter anderem den Bundes-LandFrauentag in Ludwigshafen zu besuchen.

 

In diesem Jahr wird sich der KLFV Dithmarschen wieder mit Ständen im LandFrauenpavillon auf der Norla beteiligen.

 

Zwei wichtige Termin stehen im September an:

 

Der Kohlanschnitt findet in diesem Jahr in Brunsbüttel statt mit der beliebten Spezialitätenhalle der LandFrauen.

 

Ausserdem gibt es eine hochinteressante Podiumsdiskussion zum Thema Telemedizin, die sich mit Möglichkeiten der ärztlichen Versorgung besonders im ländlichen Raum beschäftigt.

 

Für die Weiterbildung neuer Vorstandsmitglieder wird ein Seminar zum Thema Vereinsmanager sorgen.

 

Zum Meinungsaustausch in gemütlicher Runde werden ein Stammtisch und ein weihnachtliches Frühstück angeboten.

 

Telse Reimers bedankte sich bei den ausgeschiedenen Ortsvorsitzenden. Doris Lorenz gab nach zwölf Jahren den Vorsitz in St. Michaelisdonn ab, Karin Gaeversen in Lunden nach 8 Jahren und Telsche Breuer führte für ein Jahr kommissarisch den OV Meldorf-Geest.

In St. Michaelisdonn wurde wie auch in Weddingstedt und im OV Meldorf-Geest ein Teamvorstand gebildet, was sich auch schon im Kreisvorstand als erfolgreiches Modell herausgestellt hat. Neue Vorsitzende im OV Lunden ist jetzt Marie-Luise Witt und neue 2. Vorsitzende Ute Schütt.