Willkommen bei den Dithmarscher LandFrauen.

 Auf den folgenden Seiten erfahren Sie alles über uns und die

18 Ortsvereine im Kreis.


Nicht vergessen, 75 Jahre LandFrauen

Wer kurzentschlossen mit möchte, kann Karten beim KLFV Dithmarschen erwerben, Kosten 20,-€

75 Jahre LandFrauen - Auf Kurs in die Zukunft

 

Am 2. Juli 2024 findet in Kiel der Deutsche LandFrauentag mit rund 5.000 Besucherinnen und Gästen in der Wunderino Arena in Kiel statt. Unter dem Motto „75 Jahre LandFrauen – Auf Kurs in die Zukunft“ lädt der Deutsche LandFrauenverband (dlv) ein und begeht an diesem Tag auch sein 75-jähriges Jubiläum mit einem attraktiven Programm mit Talkrunde, Ehrungen und einer Rede des Bundespräsidenten, der damit das Engagement von 450.000 LF würdigt.

Vorläufiges Programm

 09:30 Uhr Pressekonferenz mit dlv-Präsidentin Petra Bentkämper, dlv-Hauptgeschäftsführerin Daniela Ruhe und Claudia Jürgensen, Präsidentin LandFrauenverband Schleswig-Holstein e. V.

     10:00 Uhr Eröffnung des Messe- und Ausstellungsbereiches

     11.00 Uhr: Einlass in die Halle

     12.00 Uhr: Feierliche Eröffnung mit Rede von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

 Erster Programmteil:

 Grußworte von Daniel Günther, Ministerpräsident Schleswig-Holstein, und Dr. Ulf Kämpfer, Oberbürgermeister der Stadt Kiel

 Grußwort Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft

 Auszeichnung „Unternehmerin des Jahres 2024“ 

14.00 bis 15.30 Uhr: Pause und Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung

 Zweiter Programmteil:

    Grußwort Lisa Paus, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

     Ehrung „LandFrau des Jahres“ mit Bundesministerin Lisa Paus

     Talkrunde „Auf Kurs in die Zukunft - Megatrends und was uns bewegen wird“

     Auszeichnung Goldene Biene

 17.30 Uhr: Ende Deutscher LandFrauentag

 Unterhaltung: "Dein Theater" 75 Jahre LandFrauen, Politik und Schlager

 

Wussten Sie schon…?

…dass es in Dithmarschen ca 3100 LandFrauen gibt?

...dass frau nicht Bäuerin sein muss, um Mitglied im Land- FrauenVerein zu werden?

 …und dass LandFrauen in den verschiedensten Berufen arbeiten?

...dass LandFrauen nicht über 65 Jahre alt sein müssen?

...dass das Altersspektrum in den Vereinen von unter 30 bis über 80 Jahre reicht?

 

In unseren 18 Ortsvereinen und bei den Jungen LandFrauen

haben Sie  die Möglichkeit,

  • sich weiterzubilden
  • sich zu engagieren
  • gute Vorträge und Unterhaltung zu geniessen
  • durch Reisen Land und Leute kennen zu lernen
  • aktiv und kreativ zu sein
  • Spaß zu haben

 Wir freuen uns auf Sie!