Backblechkekse

500g Dinkel- oder Weizenmehl

200 g Zucker

1 P Vanillezucker

2 EL Honig

250 g Butter

1 Ei

alles zu einem Teig verarbeiten

2/3 des Teiges auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen

und gleichmäßig ausrollen

1 Glas Quittengelee oder Erdbeermarmelade über den Teig verteilen

den Rest des Teiges entweder als Gitter oder Streusel auf den Belag verteilen

bei 180 Grad ca. 20 Min backen, mittlere Schiene, Ober-Unterhitze

 

Den Teig mit dem Backpapier vom Blech ziehen und mit einem Küchenmesser

in mundgerechte Stückchen schneiden.

 

kräftiges Brombeer- oder Johannisbeergelee eignet sich auch sehr gut,( Anm. d. Redaktion)

 

Guten Appetit