Projekte des KLFV Dithmarschen

Die neue Chronik des KLFV wurde von Irmgard Fleig anlässlich des Kreis-LandFrauentages im Juli 2017 vorgestellt. Die Daten über LandFrauenarbeit von 1926 bis 2014 wurden von den Ortsvereinen eingereicht und von Irmgard und Jürgen Fleig zu einem umfassenden Buch bearbeitet. Den KLFV Dithmarschen gibt es seit 45 Jahren, zwei Jahre nach der Kreisreform schlossen sich auch die LandFrauenverbände aus dem südlichen und nördlichen Dithmarschen zusammen. Den Vorsitz übernahm 1972 Annemarie Pinkert, gefolgt von Grete Vollert, Margot Boie, Ilona Hargens, Monika Wülbern und Irmgard Fleig. Im Februar 2017 wurde ein neuer Weg beschritten und der KLFV wird jetzt von einem Teamvorstand unter der Leitung von Telse Reimers geführt. Diese Form der Vorstandarbeit hat sich inzwischen sehr bewährt, da jeder seinen Aufgabenbereich hat und alle Fäden bei Telse Reimers zusammenlaufen.


Das Kochbuch der Dithmarscher LandFrauen ist am 19.10.2012 erschienen und wurde anlässlich des Kreis-LandFrauentages 2012 vorgestellt.. mehr>>>

 

Es gibt nur noch wenige Exemplare!

 

 

Kochbuch "Dithmarscher LandFrauen tischen auf" >>>mehr

  Das Kochbuch ist nicht mehr erhältlich

 

Bauernhäuser in Dithmarschen >>>mehr

 

Unsere Dithmarscher Kirchen >>>mehr